Prof. Dr. Ulrich Hildebrandt

Rechtsanwalt

hildebrandt@hildebrandt.legal

Studium der Kirchenmusik und der Rechtswissenschaften
Rechtsanwalt seit dem Jahr 2000
Honorarprofessor der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf

Autor der Werke "Marken und andere Kennzeichen" und "Trademark Law in Europe" sowie Herausgeber und Mitautor im Hildebrandt/Sosnitza, Kommentar Unionsmarkenverordnung, München 2021. Mitglied im Fachausschuss für Wettbewerbs- und Markenrecht der GRUR, im Arbeitskreis Marken- und Vertriebsrecht beim Markenverband und Korrespondent der niederländischen Zeitschrift berichten industriële eigendom.

Vater von fünf Kindern
Hobbys: Klavierspielen, Klettern

Auszeichnungen (Auswahl): The Legal 500: Führender Anwalt in der Kategorie „Markenrecht“ (2020, 2021) „Ulrich Hildebrandt ist ein Mastermind im Markenrecht. Er kennt nicht nur (wirklich) nahezu alle einschlägigen Entscheidungen der deutschen und europäischen Gerichte und Behörden, sondern kann diese auch in einer Tiefe vernetzen, die seinesgleichen sucht.“ (2020); Handelsblatt in Kooperation mit Best Lawyers: Deutschlands beste Anwälte 2017 - 2021; WTR 1000 (2021) “genius”; Experts’ Expert (2007) „Simply outstanding, Hildebrandt knows everything there is to know about trademarks.“ (2020); „Hildebrandt is an exceptional lawyer who has what it takes to turn hopeless cases around. He’s one of the brightest minds in the business and someone with a very sophisticated practice.“ (2019); „The ‚energetic, exciting and ever-rising Hildebrandt is an outstanding and very responsive attorney with a deep knowledge of trademark law and fantastic rhetorical skills‘ who has been busy representing Deutsche Bahn with regard to its valuable travel planning portal Qixxit.“ (2018); Wettbewerber über ihn: „Has a fantastic spirit and enormous knowledge of the IP field, as shown in his several major publications. He is a brilliant strategist too“ (2017); JUVE Handbuch: Führender Name in der Kategorie „Markenrecht“ (2019 – 2021); Wettbewerber über ihn: „ein außergewöhnlicher u. außergewöhnlich guter IP-Rechtler“, „sehr versiert im Markenrecht“, „harter Gegner“ (2020/2021); Wettbewerber über ihn: „nett, charismatisch, schlau“, „sehr fundiertes Wissen im IP“, „unkonventionell“ (2019/2020); Wettbewerber über ihn: „Herausragende Qualität, außergewöhnlicher Markenrechtler“ (2018/2019); Who’s Who Legal: Deutschland 2017 - 2020; „Ulrich Hildebrandt is a ‚very experienced and good practitioner‘, highly praised by respondents for his adeptness in trademark enforcement proceedings and portfolio management.“ (2020); „Ulrich Hildebrandt is a distinguished name in the trademarks space who wins praise from sources for the breadth of his understanding on matters including enforcement and unfair competition.“ (2019); „‚An exceptional trademark lawyer‘ according to one practitioner, who is immeasurably impressed by his ‚ability to find solutions, even for seemingly impossible tasks‘“ (2018); Who’s Who Legal: Trademarks 2019 Nominiert als eine der weltweit führenden Anwälten